Schwabenbüffel

ÖKOLOGIE UND ÖKONOMIE IM EINKLANG – FÜR UNS EINE HERZENSANGELEGENHEIT

Unterschrift - Martin Grob

Martin Grob, Inhaber

Schwabenbueffel Logo

Höchstes Tierwohl durch artgerechte Haltung, beste Fleischqualität durch nachhaltige Produktion – beides vereint Schwabenbüffel aus Allmannshofen. Die Faszination für diese außergewöhnlichen Tiere, das Bestreben nach einer nachhaltigen Landwirtschaft und natürlich die Leidenschaft für tolle Fleischprodukte. Das sind die Dinge, die uns täglich antreiben – zum Wohl von Tier und Umwelt und für ein besseres, nachhaltigeres Produkt aus regionaler Herstellung. Das Fleisch des Wasserbüffels ist eine Delikatesse und erfreut sich immer größerer Beliebtheit aufgrund seines einzigartigen Geschmacks und seiner hervorragenden Nährwerte. Ursprünglich für die Feldarbeit eingesetzt, ist der Wasserbüffel ein robustes und naturbelassenes Tier, das im Laufe der Jahrhunderte kaum Zuchtarbeit erfahren hat. Diese Natürlichkeit versuchen wir in allen Belangen zu bewahren, denn sie ist der Schlüssel zu unseren herausragenden Fleischwaren. Das sieht man und das schmeckt man.

HAUPTFILIALE

SCHWABENBÜFFEL
Martin & Martina Grob

BÜFFELBOX
Hauptstraße 9
86695 Nordendorf
Öffnungszeiten
Mo-Sa 6:00 – 22:00 Uhr

BÜFFELBOX
Industriestraße 11
86637 Wertingen
Öffnungszeiten
Mo-Sa rund um die Uhr
Sonn- und Feiertag geschlossen

Kontakt
Mobil: 0175 348 1767
E-Mail: [email protected]

Web
schwabenbueffel.de

DIE MENSCHEN HINTER SCHWABENBÜFFEL

Wir sind Martina und Martin Grob aus dem schwäbischen Allmannshofen. In den elterlichen Betrieben geprägt, verbindet uns seit frühester Kindheit die Leidenschaft für Landwirtschaft und Tierzucht. Dabei liegt uns die natürliche Verknüpfung von ökonomischen und ökologischen Faktoren sehr am Herzen. Vor einigen Jahren haben wir uns dann in die Wasserbüffel verliebt. Diese Tiere mit ihrem ursprünglichen und robusten Körperbau und ihrem zutraulichen und stark personengebundenen Wesen haben uns sofort fasziniert. Mit der eigenen Wasserbüffelzucht und -haltung haben wir uns 2014 einen Traum erfüllt und unseren Familienbetrieb auf ein neues Level gehoben. Unsere Produkte vertreiben wir seither unter der eingetragenen Marke Schwabenbüffel.

ALLES NATÜRLICH FÜR DIE TIERE

Das Wohl und die artgerechte Haltung unserer Tiere steht für uns an oberster Stelle. So orientieren wir uns an den Kriterien des ökologischen Landbaus und unsere Tiere sind nach Möglichkeit das ganze Jahr auf der Weide. Unsere Moor- und Feuchtwiesen sind naturbelassen und extrem weitläufig. Hier finden unsere Tiere alles was das Büffelherz begehrt: Schlammsuhlen, Bäume und Sträucher als Schattenspender und natürlich bestes, kräuterreiches Wiesengras. Diese Haltung ist nicht nur artgerecht, sie dient uns gleichzeitig als natürliche Form der Landschaftspflege und hilft aktiv Lebensräume zu bewahren. Auch bei der Schlachtung sorgen wir dafür, dass unsere Tiere bis zur letzten Sekunde absolut stressfrei bleiben.

WASSERBÜFFEL, DAS SUPERFLEISCH!

Das Fleisch des Wasserbüffels ist durch seinen geringen Muskelfettanteil besonders mager, zart und saftig. Es erinnert geschmacklich an Rind mit einer feinen Wildnote. Im Vergleich zum Rindfleisch hat es aber einen deutlich geringeren Fettanteil (nur ca. 1% im Muskelfleisch) und nur etwa halb so viele Kalorien und Cholesterin. Die hervorragenden Nährwerte machen es geradezu zum Superfleisch. Unsere Produkte reichen vom besten Filet über feine Wurstwaren bis hin zum scheinbar in Vergessenheit geratenen Suppenknochen. Eine ganzheitliche Nutzung und Verwertung des Tieres ist uns dabei selbstverständlich sehr wichtig. Sogar Felle und Schädel können bei uns erworben werden. Wir schlachten alle 4-6 Wochen und nehmen gerne Ihre Vorbestellungen entgegen.

Schwabenbüffel - Büffel auf der Wiese
Schwabenbüffel - Büffel
Schwabenbüffel - Büffelherde