Über UNS

Genuss erleben aus der Region!

Eine Region definiert sich nicht nur geografisch. Diese definiert sich durch ihre Natur, ihre Menschen und die Dinge, die sie hervorbringen. Insbesondere das Essen, Trinken und Genießen, mit allen dazugehörigen Traditionen und Gebräuchen, verbindet die Menschen untrennbar mit ihrer Region.

Und überall dort wo engagierte, verantwortungsbewusste, kompetente Erzeuger für diesen Genuss und für die Qualität der Lebensmittel ihr Bestes geben, entstehen hervorragende Produkte.
Wir geben unser Bestes, um diese regionalen Erzeuger zu finden, zu portraitieren, für Dich sichtbar zu machen. Unser Ziel ist es die Menschen hinter den Produkten, deren Philosophie greifbar, erlebbar zu gestalten und Lebensmitteln aus deren Anonymität zu holen.

So möchten wir eine Brücke schlagen zwischen regionalem Angebot und Nachfrage und dafür sorgen, dass unsere herausragenden regionalen Erzeuger besser gesehen werden – ganz direkt, persönlich und ehrlich.
Dabei liegt unser Augenmerk insbesondere auf Betrieben, welche einen respektvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Mensch, Tier und Umwelt pflegen und leben.

Denn nur aus diesen Werten entstehen wertvolle Lebensmittel für ein gutes und gesundes Leben.
So finden Verbraucher bei Lokbest einzigartige Anlaufstellen für hervorragende, regionale Produkte – und unsere Erzeuger Kunden, welche Lokalität schätzen, fördern und unterstützen. Dort kannst Du einmaligen Genuss erleben.

Einfach lokal das Beste finden – das ist Lokbest!

Unser Tun und Handeln erfolgt zusammen mit unseren Erzeugern und den Kunden derer – in einem engen, vertrauensvollen Dialog.

Wir sind stets aktiv im Austausch mit den Erzeugern und deren Endkunden und sehen in den Ideen und Anregungen eine unabdingbare Basis unserer Arbeit.

Vision

Kein Lebensmittel, welches Lokal in guter Qualität und verantwortungsbewussten Umgang mit Mensch, Tier und Umwelt erzeugt wird, legt mehr als 100 Transportkilometer zwischen Erzeugung und Verzehr zurück.

Das TEAM

1
2
3
4
5
1

Erwin Müller, Initiator

Was treibt mich an?

Die Möglichkeit regionales Angebot und Nachfrage zusammenzubringen.

Was begeistert mich bei meiner täglichen Arbeit für Lokbest?

Das enorme Engagement, das Können, der Fleiß wunderbarer Menschen für wertvolle
Lebensmittel direkt vor der Haustür.

2

Alexander Hofstetter, Web

Was treibt mich an:

Ich mag gutes Essen, auch wenn man es mir nicht ansieht – und gutes Essen kann nur aus qualitativ hochwertigen Lebensmitteln entstehen. Das Ganze dann noch vor der Haustüre erzeugt und gekauft – besser geht’s nicht.

Was begeistert mich:

Ich kann hier einen essenziellen Beitrag für die Gesellschaft in der Region vor Ort leisten und etwas Großes aufbauen. Das begeistert mich jeden Tag aufs Neue.

3

Myriam Kim Haber, Marketing

Was treibt mich an?

Die Begeisterung für die Region, die zu meiner Wahl-Heimat geworden ist und meinen Beitrag, den ich für unsere Gesellschaft und den Umweltschutz leisten kann.

Was begeistert mich bei meiner täglichen Arbeit für Lokbest?

Ich lerne unheimlich freundliche und spannende Menschen kennen und viel über ihre Vision und Arbeit. Ich liebe es, die Betriebe zu besuchen und mir vor Ort ein Bild von Allem zu machen (und die Tiere zu streicheln 😊)

4

Michaela Pisone, Marketing

Was treibt mich an?

Als „Dorfkind“ die Erzeuger vor Ort zu unterstützen und die richtigen Menschen zu vernetzen.

Was begeistert mich bei meiner täglichen Arbeit für Lokbest?

Ich liebe es die Geschichten hinter den Erzeugern und deren wunderbaren Produkten zu erfahren, zu teilen und somit für uns Endverbraucher „sichtbar“ zu machen. Mein Wunsch ist, dass regional Einkaufen für alle möglich ist und Spaß macht – für Leib und Seele und für Groß und Klein ein Erlebnis bietet.

5

Magdalena Schmid, Content-Management

Was treibt mich an?

Faszination und Wertschätzung für die Natur, die Geschenke, die sie uns macht und die Ehrfurcht, die sie uns lehrt. Daraus wächst in mir unbändige Energie sie zu schützen.

Was begeistert mich bei meiner täglichen Arbeit für Lokbest?

Passionierte Menschen in unserer Region entlocken der Natur eine enorme Vielfalt gesunder Lebensmittel. Sie und ihre Arbeit sichtbar zu machen ist großartig und leistet einen wichtigen Beitrag zu einer lebenswerten Zukunft für alle.