GEFLÜGELHOF KLAIBER

GEFLÜGEL AUS NACHHALTIGER UND GESUNDER AUFZUCHT

Yvonne und Anton Klaiber, Inhaber

Der landwirtschaftliche Betrieb besteht seit acht Generationen in Untermedlingen und wurde 1994 von einem Milchviehbetrieb auf Geflügel umgestellt. Es gibt den eigentlichen Hof im Dorf und dem Aussiedlerstall, der in Dorfnähe auf einer Anhöhe eines Schwäbischen Juraausläufers errichtet wurde. Der Ausblick von da „oben“ ist genial -für Mensch und Tier!

HAUPTFILIALE

GEFLÜGELHOF KLAIBER

Hohlweg 4
89441 Untermedlingen

Öffnungszeiten
Freitag von 15-18 Uhr
Samstag von 9-12 Uhr

Kontakt
Telefon: 09073/997565
E-Mail: [email protected]

PUT-PUT-PUT

Zwei bis drei Mal am Tag fährt Yvonne Klaiber raus zu den Tieren – zur Pflege, zum Füttern und, um nach den Zäunen zu schauen. Mit einem liebevollen „PUT-PUT-PUT“ treibt sie die Puten vom Stall in das Freilandgehege. Man merkt, Familie Klaiber macht das mit vollem Herzen und mit ganz viel Liebe zu den Tieren. Ihr Mann besitzt eine Spenglerei -aber die Landwirtschaft im Nebenerwerb ist und bleibt das Herzensprojekt der Familie.

Auch durch den Umbau des Geflügelstalles auf dem Hof konnte die Angebotspalette erweitert werden. Neben Puten und Legehennen werden auch Masthähnchen gehalten.

Ihre Tiere haben ein artgerechtes Leben und werden mit hofeigenem Futter gefüttert, das auf dem Hof in der eigenen Mahl-und Mischanlage selbst hergestellt wird. Das Futter ist zudem frei von tierischen und chemischen Zusätzen.

Die Schlachtung des Geflügels erfolgt direkt auf dem Hof, im eigenen Schlachthaus, das selbstverständlich den höchsten Ansprüchen des zuständigen -und regelmäßig kontrollierenden -Landratsamtes entspricht.  Für sie ist es wichtig, dass sie handwerklich einwandfreie und qualitativ hochwertige Nahrungsmittel erzeugen und keine Industrieware.

Unsere Tiere

Puten

Zwei Mal jährlich werden etwa 120 Puten im Alter von 4 Wochen eingestallt. In ihrem geräumigen Aussiedlerstall wachsen sie bei hofeigenem Futter und Tageslicht heran und genießen den Freilauf auf der Weide.

Hähnchen

Die Hähnchenküken bekommen sie im Alter von einem Tag. Jährlich werden etwa 10 Durchgänge geschlachtet. Die Hähnchen werden in geräumigen Freilaufställen mit Stroheinstreu, Tageslicht und Frischluft gehalten. Sie bekommen hofeigenes Futter und werden mit ca. 10-12 Wochen geschlachtet. Außerdem werden sie in kleinen Gruppen gehalten und bekommen KEINE Antibiotika oder gentechnisch verändertes Futter!

Das Gewicht ihrer Hähnchen beträgt ca. 1,5kg -2,5kg. Der Preis pro Kilo beträgt 6 €. Die Abholung erfolgt nach Vorbestellung in Untermedlingen direkt im Hofladen.

Legehennen

Die Legehennen beziehen sie im Alter von ca. 5 Monaten. Sie bewegen sich in ihrem geräumigen Stall auf Stroheinstreu und können im Sommer sogar in einen Auslauf im Freien. Gefüttert werden sie mit hofeigenen Erzeugnissen. So können wir garantieren, dass unsere Eier von glücklichen Hühnern kommen.

WOW

Bist du auf der Suche nach einem besonderem Geschenk?

Als besondere Ideen zum Verschenken oder selbst behalten, gibt es dort Nudelsträuße, Nudelmännchen und Geschenkkörbe in großer Auswahl!